Am 24.09, gegen 06:15 Uhr, bemerkten die Busfahrer von Omnibus Verkehre Becker, dass ein Baum die Umleitung der Baustelle in der Hauptstrasse blockierte. Die Leitstelle Trier alarmierte daraufhin die Feuerwehr Mertesdorf laut Stichwort "ohne Eile". Der Baum lag quer auf dem Plattenweg unterhalb des Weinbergs. Um die Weiterfahrt für die Busse zu gewährleisten, wurden Teile des Baumes abgeschnitten und die Fahrbahn geräumt.