• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Übung unteres Ruwertal am Aussiedlerhof Dietzen in Kasel

von in Aktive
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1199
  • Updates abonnieren
  • Drucken
1199

Am 20. September fand die Übung unteres Ruwertal am Aussiedlerhof Dietzen in Kasel statt. Neben den fünf Feuerwehren des unteren Ruwertals, Mertesdorf, Kasel, Waldrach, Morscheid und Riveris, nahmen außerdem die Führungsstaffel und die Lotsengruppe der VG Ruwer, der Wasserförderungszug Ruwer/Trier-Land, das DRK aus Riveris und der Malteser Hilfsdienst aus Waldrach teil.

Angenommene Lage war ein Feuer in den Stallungen des Aussiedlerhofes. Die eingesetzten Einheiten mussten mehrere Personen retten. Für die Brandbekämpfung wurde vom Wasserförderungszug eine Schlauchleitung mit einer Länge von 1400m aus dem nahen Tarforst aufgebaut.

Diese Übung war auch die erste an der die Lotsengruppe der VG Ruwer, bestehend aus Kameraden aus Gusterath und Mertesdorf. Die Gruppe kennzeichnete den Weg zum Bereitstellungsraum und betrieb diesen etwa 200m vor der Einsatzstelle.

Aufgabe der Feuerwehr Mertesdorf war die Rettung von zwei Personen in einem Strohlager. Die Personen mussten zunächst mit dem Rollgliss etwa 4m aus dem Stroh auf einen höheren Punkt gehoben werden um anschließend mit der Schleifkorbtrage aus dem Stroh gerettet werden zu können. Die Verletzten wurden im Anschluß zur Verletztensammelstelle des DRK gebracht.

Vertreter der fünf Ortsgemeinden verfolgten zusammen mit dem Ehrenwehrleiter Josef Hartmann die Übung und überzeugten sich über die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Einheiten.

Im Anschluß an die Übung wurden Kameraden der Feuerwehren durch den Bürgermeister befördert. Für die Feuerwehr Mertesdorf waren dies:

  • Jennifer Schöler zur Feuerwehrfrau
  • Volker Dick zum Feuerwehrmann
  • Michael Müller zum Feuerwehrmann
  • Fabian Huberty zum Oberfeuerwehrmann
  • Anne Schmitz zur Löschmeisterin

Wir gratulieren unseren Kameraden und Kameradinnen zur Beförderung.