Am 11.07.2014 zog über die Region ein schweres Unwetter, welches die Feuerwehren der VG Ruwer in Atem hielt. Die Feuerwehr Mertesdorf wurde gegen 22 Uhr alamiert. In Osburg wurden Sandsäcke benötigt um eine Balkontür abzudichten, da dort ein Wassereinbruch drohte.