27.02.2015 Am späten Freitag Abend kam es auf der L151 (früher B52) oberhalb der Auffahrt Mertesdorf in Richtung Hermeskeil zu einem schweren Verkehrunfall.

An dem Unfall waren zwei PKW beteiligt. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Eine Person musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Mertesdorf, Kasel, Waldrach und der Wehrleiter. Zwei First Responder. Die Rettungsdienste aus Ehrang, Hermeskeil, Schweich und Trier. Zwei Notärzte aus Ehrang und Trier.

Die L151 war für ca. zweieinhalb Stunden voll gesperrt.