Am Freitag, 10. Juli, wurden die Feuerwehren Mertesdorf und Kasel, sowie der Wehrleiter der VG Ruwer gegen 09:30 Uhr zu einem Schwelbrand in einem Müllsammelwagen auf die Deponie alarmiert.

Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren wurde der LKW durch den Fahrer entleert und von Mitarbeitern der Deponie das Feuer gelöscht. Die eintreffenden Feuerwehren kontrollierten die Ladung mittels Wärmebilkamera auf weitere Glutnester.