Am Samstag den 14. Juni organisierte der Förderverein der Feuerwehr für seine Mitglieder eine Wanderung am Calmond Klettersteig mit anschließendem Grillen am Feuerwehrhaus. Bei herrlichem Wanderwetter startete die Tour morgens um halb elf. Mit drei Bussen fuhren wir nach Eller von wo aus die Klettertour starten sollte. Eine kleine Gruppe blieb an der Mosel und erkundete den kleinen Ort Eller mit all seiner kulinarischer Vielfalt.

Die zweite Gruppe begab sich auf die etwas anspruchsvollere Strecke. Es mussten einige Höhenmeter bezwungen werden. Durch unwegsames Gelände über Felsen und Leitern, entlang an Seilen hinauf zum Gipfelkreuz. Zwischendurch immer wieder eine atemberaubende Aussicht über das Moseltal und die Orte Edinger und Eller

Am Gipfel angekommen wartete auch schon eine Brotzeit mit Wurst, Käse, Bier und Wein. Nach kurzer Rast ging es dann wieder über den Höhenweg zurück zum Parkplatz.

In Mertesdorf angekommen sind die Vorbereitungen fürs Grillen schon voll im Gange. Das Feuer brennt die Getränke sind gekühlt. Ein schöner Abschluss eines erlebnisreichen Tages.