Am 26. Februar wurden der Wehrleiter und die Feuerwehren aus Mertesdorf, Kasel, Waldrach und Morscheid gegen 16:45 Uhr zu einem Gebäudebrand in Mertesdorf alarmiert.

Es brannte in einem alten und nicht mehr bewohnetem kleinen Haus. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Mertesdorf wurde ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude geschickt. Innerhalb kurzer Zeit war das Feuer gelöscht. 

Personen kamen keine zu Schaden.