Ein besorgter Anrufer meldete sich am Morgen des 27.10. gegen 7:00 Uhr bei der Feuerwehr. Im Weinberg zwischen Mertesdorf und Eitelsbach hatte er Feuerschein gesehen. Daraufhin rückte die Feuerwehr Mertesdorf sowie die Feuerwehr Kasel aus. An der Einsatzstelle im Weinberg stellte sich heraus, dass ein Winzer alte Weinreben verbrannte. Das kleine Feuer wurde abgelöscht und der Einsatz war nach einer halben Stunde beendet.