Am 01. August besuchte die Feuerwehr den Kindergarten Mertesdorf. Der Besuch diente der Brandschuterziehung der acht Vorschulkinder.

Zusammen mit den Erzieherinnen übten die Kinder das Verhalten im Brandfall und das Absetzen eines Notrufs. Danach lernten die Vorschulkinder das Feuerwehrauto kennen und durften anschließend einmal mitfahren. Zum Abschluss konnten die Kinder spielerisch das Löschen an einer Spritzwand ausprobieren.

Wir hoffen den Kindern hat der Nachmittag Spaß gemacht und wir sehen den einen oder anderen donnerstags um 17 Uhr bei der Bambinifeuerwehr wieder!