• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
136

vom 31 August bis zum 03. September 2018, konnten die Mertesdorfer Feuerwehrleute wieder viele Gäste am Feuerwehrhaus begrüßen.
Mit der Gemeinschaftsübung der Feuerwehr Mertesdorf und dem Löschzug Ruwer am Bürgerhaus in Mertesdorf begann das diesjährige Viezfest am Freitagabend. Am Samstagnachmittag wurde bereit zum fünften Mal der "Kleine Feuerdrachen Cup" ausgetragen. 8 Gruppen der Bambini-Feuerwehren des Landkreises Trier-Saarburg stellten ihr Können in einem abwechslungsreichen Wettbewerb unter Beweis. Mehr dazu finden sie im Blog der Bambinifeuerwehr.


Der Abend verlief in geselliger Runde, mit Livemusik von "Joe Dussa", dem ein oder anderen Glas Viez und den dazu passenden Speisen, bis spät in die Nacht.

...
Weiterlesen
179

Die Jugendfeuerwehr Mertesdorf feierte in 2018 ihr 35 jähriges Bestehen. In diesem Jahr fand bereits zum neunten Mal der Klaus-Simon-Cup im Rahmen des Viezfestes der Feuerwehr Mertesdorf statt. Neu ist in diesem Jahr die Aufteilung des Klaus-Simon-Cups. Der erste Teil fand im August in Heddert statt. Der zweite Teil ist das Jubiläum in Mertesdorf. Den drei Bestplatzierten des Klaus-Simon-Cups winken 150€ für den ersten, 100€ für den zweiten und 50€ für den dritten Platz.

Dieses Jahr nahmen 16 Gruppen aus dem ganzen Kreis Trier-Saarburg und unsere Nachbarjugendfeuerwehr aus Trier-Ruwer teil.
Das Betreuerteam der Jugendfeuerwehr Mertesdorf bereitete einen spannenden Wettbewerb mit 10 Disziplinen und den parallel laufenden Jugendwartspielen vor. Hier danken wir besonders Paul Hammes und Anne Schmitz, die sich federführend um die Spielauswahl und die benötigten Materialien gekümmert haben.
Neben feuerwehrtechnischen Übungen wie 120m Schnellkuppeln, Knoten oder Löschangriff gab es einige Spiele, die mit viel Geschick und Körpereinsatz bewältigt werden mussten. So mussten Schüsseln mit Hilfe von an langen Rohren gebundenen Luftballons von einer Seite auf die andere transportiert werden und Golfbälle zwischen die Sprossen einer Leiter geschlagen werden. Die Jugendwarte mussten unter anderem Schokoladensorten erschmecken, Tiergeräusche erraten und mit einem B-Schlauch kegeln.
Der Sieger des Wettbewerbs in Mertesdorf 2018, die Jugendfeuerwehr Pluwig-Gusterath, erhielt einen Pokal. Zusätzlich wurde der Wanderpokal des Klaus-Simon-Cups an die beste Jugendfeuerwehr der beiden Wettbewerbe, die Jugendfeuerwehr Pluwig-Gusterath, die auch schon den Wettbewerb in Heddert gewonnen hatte, übergeben.
Hier die Platzierungen im Einzelnen:

...
Weiterlesen
168

Im Rahmen des 9. Viezfestes fand am 02.09. der 5. Kleine Feuerdrachen Cup statt. Dieses Mal nahmen 8 Gruppen teil. Das Betreuerteam der Bambinifeuerwehr Mertesdorf hat in mühevoller Kleinarbeit zehn abwechselungsreiche Spiele vorbereitet.


Rund ums Feuerwehrhaus fand zwei Stunden lang ein kurzweiliger Wettbewerb statt, an dem alle Kinder, Betreuer und Zuschauer sichtlich Spaß hatten. Unter anderem musste ein großer Wasserball mit Hilfe eines Besens durch einen Parcours befördert werden. Es mussten kleine Sandsäckchen in ein Ziel geworfen und ein Feuerwehrquiz gelöst werden. Feuerwehrmann anziehen gehörte ebenfalls zu den Aufgaben.

...
Weiterlesen
130

Vom 6. bis zum 25. August 2018 stand für unsere Kameraden Anna-Lena Martini und Theodor Stoian mit dem Grundlehrgang der erste Lehrgang an. Bei diesem Lehrgang wird den Teilnehmern grundlegendes Wissen über den Dienst bei der Feuerwehr vermittelt. So standen in 70 Stunden die Themen Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, Brennen und Löschen, Technische Hilfe, Knoten, Gefahren der Einsatzstelle und vieles mehr auf dem Stundenplan. Um den Lehrgang zu bestehen, musste eine praktische und eine theoretische Prüfung bestanden werden.

Zum Abschluss des Lehrgangs fand eine Übung aller Teilnehmer aus den Verbandsgemeinden Konz, Ruwer und Trier-Land am Feuerwehrhaus in Konz statt. Zahlreiche Zuschauer, darunter die Wehrleiter der teilnehmenden Verbandsgemeinden und viele Wehrführer der Teilnehmer, konnten sich das erlernte Wissen in der Praxis anschauen.

...
Weiterlesen
330

Heute Morgen um 0:01 Uhr wurde die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einer Türöffnung nach Mertesdorf gerufen. Versehentlich wurde der Hausnotruf einer Anwohnerin ausgelöst. Da die Mitarbeiter der Johanniter zwar einen Schlüssel der Wohnung hatten, aber von innen noch eine Kette eingehangen war, wurde die Feuerwehr hinzugerufen. Mit einem Bolzenschneider wurde die Kette durchgeschnitten und somit der Zugang zur Wohnung frei. Die schlafende Anwohnerin wurde wohlbehalten vorgefunden. Im Einsatz waren die Feuerwehr Mertesdorf, die Feuerwehr Kasel und der Wehrleiter.