• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular
862

Auch in 2016 fand am Sonntag nach dem Martinstag der Martinsmarkt in Mertesdorf statt. Allerdings übernahmen die Mitglieder des Födervereins in diesem Jahr während des Tages keinen Dienst an einem Stand im Bürgerhaus. So blieb genug Zeit nachmittags das Feuer unterhalb des Feuerwehrhauses und den Stand am Feuerwehrhaus aufzubauen.

Nach dem Gottesdienst für die Kleinen startete kurz nach 18 Uhr der Zug angeführt von St. Martin auf dem Pferd an der Kirche. Wie schon in frühereren Jahren verlief der Zug durch den Kaseler Weg und Zur Festung bevor dann ins alte Dorf abgebogen wurde. Durch die Oberstraße und Am Weiher ging es zur Bohnewiese. Am Feuerwehrhaus endete der Martinszug mit mehreren hundert Teilnehmern am schon entzündeten Feuer.

...
Weiterlesen
869

Am 29.10. besuchte eine Gruppe von Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehren Gusterath, Waldrach und Mertesdorf die Realbrandausbildunganlage der Firma TKS im Miehlen.

Hier konnte das Wissen über die Brandbekämpfung unter realistischen Bedingungen vertieft werden. In dieser Anlage wird das Feuer nicht über Gas sondern über Holz erzeugt. So entsteht nicht nur Hitze sondern auch Rauch, der die Bedingungen für das Arbeiten der Trupps erschwert.

...
Weiterlesen
943

Vom 02. bis zum 05. September 2016 fand rund um das Feuerwehrhaus das 7. Viezfest der Feuerwehr Mertesdorf statt.
Den Auftakt des Festes bildete die Gemeinschaftsübung der Feuerwehren des unteren Ruwertals, an denen die Feuerwehren aus Mertesdorf, Kasel, Waldrach, Morscheid, Riveris, der Wehrleiter und die Führungsstaffel der VG Ruwer. Auch das DRK aus Riveris und ein RTW des DRK aus Schweich nahmen an der Übung teil. Die ca. 100 Beteiligten bekamen als Einsatzlage „Verpuffung bei Schweißarbeiten am Dachstuhl". Weitere Infos und Bilder im gesonderten Beitrag über die Übung.


Der Samstagnachmittag stand ganz im Zeichen des dritten „Kleine Feuerdrachen Cup“ der Bambinifeuerwehren. Sechs Bambini-Feuerwehren aus dem Landkreis Trier-Saarburg konnten sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Wettbewerb messen. Weitere Informationen finden Sie im Blog der Bambinifeuerwehr.

...
Weiterlesen
1520

In diesem Jahr trug die Feuerwehr Mertesdorf bereits den 7. Klaus-Simon-Cup im Rahmen des Viezfestes der Feuerwehr Mertesdorf aus, zu dem 18 Jugendfeuerwehren begrüßt werden konnten.


Das Team um unsere Jugendwartin Anne Hammes bereitete einen spannenden Wettbewerb mit 10 Disziplinen und einem Jugendwartspiel vor.
Neben feuerwehrtechnischen Übungen wie 120m Schnellkuppeln oder Löschangriff gab es auch einige Spiele, die mit viel Geschick bewältigt werden mussten. Dazu gehörten Klobürstenweitwurf, Quietscheentchen mit Wasserpistolen über eine Plane bewegen und das Schwammspiel. Die Jugendwarte mussten einen Doppelkeks nur durch Bewegung der Gesichtsmuskeln von der Stirn in den Mund befördern.

...
Weiterlesen
862

In 2016 war die Feuerwehr Mertesdorf wieder Ausrichter der Gemeinschaftsübung für die Wehren im unteren Ruwertal. Angenommene Lage war eine Verpuffung bei Schweißarbeiten auf dem Dach hinter dem Haus Hauptstr. 117 in Mertesdorf. Durch die Verpuffung griff dass Feuer auf zwei benachbarte Scheunen über. Insgesamt galt es neun Verletzte und vermisste Personen zu versorgen. Im Vorfeld der Übung zeigte die Gruppe Realistische Unfalldarstellung des DRK ihr Können und schminkten die Verletzten mit verschiedenen Verletzungsbildern, die täuschend echt aussahen. Die Lotsengruppe der VG Ruwer baute einen Bereitstellungsraum am Schwimmbad auf, in dem sich alle Teilnehmer, bis auf die Feuerwehr Mertesdorf, vor Beginn einfanden.

Alarmiert wurde um 19:00 Uhr zunächst die Feuerwehr Mertesdorf. Ihr folgten die Feuerwehren aus Kasel, Waldrach, Morscheid und Riveris sowie der Wehrleiter und die Führungsstaffel der VG Ruwer. Auch das DRK aus Riveris und ein RTW des DRK aus Schweich nahmen an der Übung teil. Durch die Baumaßnahme im Ort gestaltete sich die Anfahrt schwierung und ein Teil der Hydranten konnte wegen Notleitungen nicht verwendet werden.

...
Weiterlesen